Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Allgemeine Info zu BiDiB:


Treiberinstallation:


Programme für BiDiB:


Das BiDiB-System:

One-Serie:

Addon-Module:

Beispielkonfigurationen:


Das OpenCarSystem:


Anwendungsunterstützung:


Kompatibilität:


Codehilfe für eigene BiDiBOne Entwicklungen:

wizard:simulation

Simulations-Modus

Der BiDiB-Wizard bietet die Möglichkeit Knotenkonfigurationen in einem Simulations-Modus zu bearbeiten. Dadurch wird es möglich Knoten-Konfigurationen zu laden für die keine Hardware vorhanden ist. Der Simulations-Modus wird in den Einstellungen über Serielle Simulation aktiviert!

Im Simulations-Modus können exportierte Knotendateien (*.node) geladen werden ohne die vorhandene Hardware zu ändern um z.B. Makros und Accessories anschauen und Makros auch einzeln exportieren zu können. Ein Testen von Makros ist (noch) nicht möglich :-)

:!: Achtung: Den aktivierten Simulationsmodus erkennt man an dem zusätzlichen Werkzeug-Koffer-Icon in der Toolbar!

In diesem Beispiel wurde eine OneST ausgewählt. Die zugehörigen Node-Dateien für den Import findet man unter http://www.mefm.de/technik/bidib/weichen_hbf.html.

Nach diesem Schritt wird die Knoten-Konfiguration auf den Simulations-Knoten übertragen.

Nach der Übertragung kann man sich die Makro anschauen.

Von den Fehlermarkern vor den Portnamen nicht irritieren lassen, ist ja nur eine Simulation.

Anpassung der Simulations-Knoten

Die Simulations-Knoten sind in einer XML-Datei unter data\simulation\simulation.xml gespeichert. Hier können Anpassungen vorgenommen werden, wie z.B. Knoten entfernt oder hinzugefügt werden. Falls ein neuer Knoten benötigt wird, bitte kurz im Forum nachfragen.

wizard/simulation.txt · Zuletzt geändert: 2015/05/02 07:37 von Tilly