Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Allgemeine Info zu BiDiB:


Treiberinstallation:


Programme für BiDiB:


Das BiDiB-System:

One-Serie:

Addon-Module:

Beispielkonfigurationen:


Das OpenCarSystem:


Anwendungsunterstützung:


Kompatibilität:


Codehilfe für eigene BiDiBOne Entwicklungen:

st4

ST4

BiDiB-Knoten mit dem Schwerpunkt „Bewegen“

Wir haben mit der ST4 - Baugruppe eine Platine erschaffen, bei der der BiDiBone schon auf dem Board integriert ist. Die Antwort ist eine kompakte und preiswerter BiDiB-Knoten für Servo-Anwendungen und Schaltaufgaben zum polarisieren von Weichenzungen und Weichenstraßen. Die Folge dieser Entscheidung ist aber auch, dass die Baugruppe so filigran wurde, dass ein Nachbau vom Anwendern sich als schwierig darstellt und somit die Baugruppe nicht als Löt-Bausatz angeboten werden kann. Wegen diesem Grund ist die ST4-Baugruppe nur als SMD-vorbestückte Baugruppe verfügbar.

Die Baugruppe hat 4 Servoausgänge mit den bekannten Schutz- und Funktionsumfang der OneServoTurn Baugruppe. (Überlastabschaltung, Stellbereich und Stellgeschwindigkeit einstellbar, …) Auf der Baugruppe sind weitere 4 Relais-Ausgänge (Umschalter) für klassische Schaltaufgaben und zum polarisieren von Weichen vorhanden. Die Baugruppe hat die Möglichkeit über eine Stiftleiste 4 Eingangszustände abzufragen, die eine Servorückmeldung oder den Anschluss von Tastern ermöglicht. Der Funktionsumfang wird abgerundet mit der GBM16T-Schnittstelle, an dem ein externer GBM16T (16fach Belegtrückmelder) angeschlossen werden kann.


Leistungsmerkmale:

  • ListenpunktEingangsspannung 9-18V DC
  • interner Schaltregler mit Kraftreserven für die Versorgung von 5V Servos / 2A
  • 4x frei programmierbare Relaisausgänge (Umschalter, z.B. Polarisierung / 2A),
  • 4x frei programmierbare Servoausgänge, die Stromversorgung der Servos ist schaltbar, kein Brummen, integrierte Servoüberwachung auf Überlast mit automatischer Abschaltung.
  • 2x frei programmierbare Schaltausgänge mit 100mA (z.B. für die Beleuchtung von Weichen mittels LEDs)
  • 4x universelle Eingänge (für Lagesensoren, lokale Taster / Optokoppler)
  • ausgestattet mit der Makroprogrammierung für individuelle Abläufe
  • GBM16T-Schnittstelle für den Anschluss des GBM16T
  • Firmwareupdate über den BiDiBus möglich
  • Platinengröße: 50 mm x 80 mm
  • BiDiBus-Interface für die Verbindung zum BiDiBus
  • Debugschnittstelle für USB /FTDI (optional für die Fehlersuche)
  • Fertig vorkonfiguriert für Weichenantriebe mit 2 Positionen

Links

Zur Webseite: http://www.fichtelbahn.de/st4_index.html

Zum Shop: http://shop.fichtelbahn.de/SMD-Bausatz-ST4

Zum Download: http://www.opendcc.de/elektronik/st4/st4.html

st4.txt · Zuletzt geändert: 2016/11/29 16:51 von fichtelbahn