Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


onedriveturn:firmware_onedriveturn

Firmware des OneDriveTurns

Der BiDiBone/BiDiBonePlus benötigt als Grundbasis für den Betrieb als OneDriveTurn einen Bootloader. http://www.opendcc.de/elektronik/bidibone/one_download.html

Bei der SMD bestückten Baugruppe ist dieser Bootloader schon vorprogrammiert und Sie können direkt mit den Anweisungen Inbetriebnahme (OneSerie) beginnen und die Firmware aufspielen.

Für den OneDriveTurn ab Version 3 gibt es jeweils 4 verschiedene Produkt-IDs und somit auch Zip-Files mit den verschiedenen Firmwaren. U.A. hat jetzt die Variante mit dem GBM16T ein eigenes Päckchen. Die Varianten ohne GBM16T (8 Servos) unterscheiden im Download-Paket zwischen BiDiBone- und BiDiBonePlus.

Erklärung zu den Varianten:
OneDriveTurn 8/32 (122): 8 Servos, 32 Makros, mit BiDiBOnePlus oder BiDiBOne
OneDriveTurn 8/48 (143): 8 Servos, 48 Makros, mit BiDiBOnePlus oder BiDiBOne
OneDriveTurn 4/32 (144): 4 Servos, 32 Makros, für GBM16T vorbereitet, mit BiDiBOnePlus
OneDriveTurn 4/48 (145): 4 Servos, 48 Makros, für GBM16T vorbereitet, mit BiDiBOnePlus

OneDriveTurn 8/32

Produktkennung 0x7A (122)

VersionDatumStatusProtokollHinweis
3.01.012024-01-18stable0.8 - Fehlerbehebung: Zusätzlicher falscher Eintrag für FEATURE_BM_SIZE.
- Intern: Anhebung der Sub-Version-Nummer wegen Distanzmessung aus 3.00.28.
3.00.282023-04-10stable0.8 - Bugfix: Verhindere MSG_ACCESSORY_STATE beim Start.
- Distanzmessung mit GBM16T eingeführt.
- BiDiB-Protokoll: Streaming-Funktion bei MSG_FEATURE_GETALL.
3.00.252022-04-03stable0.8 - Interne Verbesserungen: Timer Interrupt, Nummernanpassung, Obsolete Features
- Verbesserung der Firmware Übersicht
3.00.242021-04-24stable - Bugfix Keine Typ-Umschaltung mit Import möglich: Überschreiben der Port-Typen bei bestimmten Importeinstellungen.
3.00.232021-03-10stable - Bugfix: Invertierung GPIOs
- Verbesserte Fehlerausgabe am BiDiBus
- Kleinere interne Änderungen
- Geänderte Reihenfolge bei Auswahl der Firmware
3.00.192020-04-28stable - Einführung eines Filters für die Portabfrage. Erleichtert einem PC-Programm die Erfassung der angeschlossenen Ports. Interessant für WDP-Anwender
- Erfassung von rein ohmschen Lasten beim Hochfahren. Interessant für Varianten mit GBM16T und Widerstandsachsen

OneDriveTurn 8/48

Produktkennung 0x8F (143)

VersionDatumStatusProtokollHinweis
3.01.012024-01-18stable0.8 - Fehlerbehebung: Zusätzlicher falscher Eintrag für FEATURE_BM_SIZE.
- Intern: Anhebung der Sub-Version-Nummer wegen Distanzmessung aus 3.00.28.
3.00.282023-04-10stable0.8 - Bugfix: Verhindere MSG_ACCESSORY_STATE beim Start.
- Distanzmessung mit GBM16T eingeführt.
- BiDiB-Protokoll: Streaming-Funktion bei MSG_FEATURE_GETALL.
3.00.252022-04-03stable0.8 - Interne Verbesserungen: Timer Interrupt, Nummernanpassung, Obsolete Features
- Verbesserung der Firmware Übersicht
3.00.242021-04-24stable - Bugfix Keine Typ-Umschaltung mit Import möglich: Überschreiben der Port-Typen bei bestimmten Importeinstellungen.
3.00.232021-03-10stable - Bugfix: Invertierung GPIOs
- Verbesserte Fehlerausgabe am BiDiBus
- Kleinere interne Änderungen
- Geänderte Reihenfolge bei Auswahl der Firmware
3.00.192020-04-28stable - Einführung eines Filters für die Portabfrage. Erleichtert einem PC-Programm die Erfassung der angeschlossenen Ports. Interessant für WDP-Anwender
- Erfassung von rein ohmschen Lasten beim Hochfahren. Interessant für Varianten mit GBM16T und Widerstandsachsen

OneDriveTurn 4/32

Produktkennung 0x90 (144)

VersionDatumStatusProtokollHinweis
3.01.012024-01-18stable0.8 - Fehlerbehebung: Zusätzlicher falscher Eintrag für FEATURE_BM_SIZE.
- Intern: Anhebung der Sub-Version-Nummer wegen Distanzmessung aus 3.00.28.
3.00.282023-04-10stable0.8 - Bugfix: Verhindere MSG_ACCESSORY_STATE beim Start.
- Distanzmessung mit GBM16T eingeführt.
- BiDiB-Protokoll: Streaming-Funktion bei MSG_FEATURE_GETALL.
3.00.252022-04-03stable0.8 - Interne Verbesserungen: Timer Interrupt, Nummernanpassung, Obsolete Features
- Verbesserung der Firmware Übersicht
3.00.242021-04-24stable - Bugfix Keine Typ-Umschaltung mit Import möglich: Überschreiben der Port-Typen bei bestimmten Importeinstellungen.
3.00.232021-03-10stable - Bugfix: Invertierung GPIOs
- Verbesserte Fehlerausgabe am BiDiBus
- Kleinere interne Änderungen
- Geänderte Reihenfolge bei Auswahl der Firmware
3.00.192020-04-28stable - Einführung eines Filters für die Portabfrage. Erleichtert einem PC-Programm die Erfassung der angeschlossenen Ports. Interessant für WDP-Anwender
- Erfassung von rein ohmschen Lasten beim Hochfahren. Interessant für Varianten mit GBM16T und Widerstandsachsen

OneDriveTurn 4/48

Produktkennung 0x91 (145)

VersionDatumStatusProtokollHinweis
3.01.012024-01-18stable0.8 - Fehlerbehebung: Zusätzlicher falscher Eintrag für FEATURE_BM_SIZE.
- Intern: Anhebung der Sub-Version-Nummer wegen Distanzmessung aus 3.00.28.
3.00.282023-04-10stable0.8 - Bugfix: Verhindere MSG_ACCESSORY_STATE beim Start.
- Distanzmessung mit GBM16T eingeführt.
- BiDiB-Protokoll: Streaming-Funktion bei MSG_FEATURE_GETALL.
3.00.252022-04-03stable0.8 - Interne Verbesserungen: Timer Interrupt, Nummernanpassung, Obsolete Features
- Verbesserung der Firmware Übersicht
3.00.242021-04-24stable - Bugfix Keine Typ-Umschaltung mit Import möglich: Überschreiben der Port-Typen bei bestimmten Importeinstellungen.
3.00.232021-03-10stable - Bugfix: Invertierung GPIOs
- Verbesserte Fehlerausgabe am BiDiBus
- Kleinere interne Änderungen
- Geänderte Reihenfolge bei Auswahl der Firmware
3.00.192020-04-28stable - Einführung eines Filters für die Portabfrage. Erleichtert einem PC-Programm die Erfassung der angeschlossenen Ports. Interessant für WDP-Anwender
- Erfassung von rein ohmschen Lasten beim Hochfahren. Interessant für Varianten mit GBM16T und Widerstandsachsen

Bei neuen Erweiterungen kann es zu Funktionseinschränkungen mit dem BiDiBone kommen, wenn diese Funktion nur für den BiDiBonePlus spezifiziert wurde. Trifft das zu, finden Sie einen speziellen Hinweis in der Change-Liste.


Anmerkungen

  • Der OneDriveTurn ab Version 3 benötigt eine BiDiB-Wizard ab Version (Stand 1.10.1)
  • Makro- und Accessory-Einstellungen können nur über externe Programme, z.B. den BiDiB-Wizard übernommen werden.

Die CV-Tabellen zwischen 1er- und 3er-Version wurden erweitert und verschoben. Ein Knotenexport von einer 1er-Version mit dem Wizard mit CV-Werten auf die 3-er Firmware ist nicht möglich!

Die Einführung der Schaltausgang-Paare bedingt eine Anpassung der Makros für die ehemaligen „Motorpaare“.

Es wird dringend empfohlen vor dem Update der Firmware die überarbeitete Dokumentation sowie die Migrationsanleitung zu beachten und die aktuelle Konfiguration zu sichern!


onedriveturn/firmware_onedriveturn.txt · Zuletzt geändert: 2023/03/17 16:25 von Michael

Donate Powered by PHP Valid HTML5 Valid CSS Driven by DokuWiki