Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


beginn

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
beginn [2019/04/12 17:44]
akuhtz [Schalten und Beleuchten]
beginn [2020/04/01 14:03] (aktuell)
akuhtz [Fahren]
Zeile 14: Zeile 14:
 **GBMBoost Master** **GBMBoost Master**
  
-Er bietet eine Zentrale mit dem BiDiB-Interface für weitere BiDiB-Baugruppen,​ einen Booster mit 4A DCC-Ausgangsstrom (und integriertem Boostermanagement) sowie den GBM16T, einen RailCom-fähigen Gleisbesetztmelder für 16 Gleisanschlüsse. Der GBMBoost kann auch nur als Master für ein abgesetztes Programmiergleis verwendet werden.+Der [[gbm|GBMBoost Master]] ​bietet eine Zentrale mit dem BiDiB-Interface für weitere BiDiB-Baugruppen,​ einen Booster mit 4A DCC-Ausgangsstrom (und integriertem Boostermanagement) sowie den GBM16T, einen RailCom-fähigen Gleisbesetztmelder für 16 Gleisanschlüsse. Der GBMBoost kann auch nur als Master für ein abgesetztes Programmiergleis verwendet werden.
  
 {{ :​gbm:​gbm16t_riaplug_top2.jpg?​200|}} {{ :​gbm:​gbm16t_riaplug_top2.jpg?​200|}}
 **Anschlussklemmen für den GBM16T** **Anschlussklemmen für den GBM16T**
  
-Der SMD-bestückte GBM16T hat keine Anschlussklemmen im Bausatz enthalten, weil es dafür vier verschiedene Möglichkeiten gibt; Doppelstockklemmen,​ Schraubklemmen, ​"Ria Plug" auf die Seite oder nach Oben. Die passenden Anschlussklemmen können dazu im Fichtelbahn-Shop als Option bestellt werden. Welche Variante Sie für Ihren Einsatz wählen, ist von dem geplanten Anschlusskonzept und Ihrer Anlage abhängig. Im Punkt [[gbm:​verkabelung_gbm|Verkabelung vom GBM]] finden Sie die einzelnen Möglichkeiten mit Angabe der richtigen Anschlussklemmen.+Der SMD-bestückte GBM16T hat keine Anschlussklemmen im Bausatz enthalten, weil es dafür vier verschiedene Möglichkeiten gibt"Ria Plug" auf die Seite oder nach Oben, Doppelstockklemmen,​ Schraubklemmen. \\ Wir empfehlen "Ria Plug" damit die Klemmen als Ganzes bei Arbeiten an der Anlage einfach abgezogen werden können ohne die Anschlussdrähte jedes Mal schrauben zu müssen. 
 + 
 +Die passenden Anschlussklemmen können dazu im Fichtelbahn-Shop als Option bestellt werden. Welche Variante Sie für Ihren Einsatz wählen, ist von dem geplanten Anschlusskonzept und Ihrer Anlage abhängig. Im Punkt [[gbm:​verkabelung_gbm|Verkabelung vom GBM]] finden Sie die einzelnen Möglichkeiten mit Angabe der richtigen Anschlussklemmen.
  
 {{:​gbm:​gbm_multimaus.jpg?​250 |}} {{:​gbm:​gbm_multimaus.jpg?​250 |}}
Zeile 25: Zeile 27:
  
 Diese Option können Sie ebenfalls optional zu Ihrem GBMBoost-Master bestellen. Damit erhalten Sie die zusätzlichen bedrahteten Bauteile für den Anschluss eines Handreglers. Alle SMD-Bauteile sind schon auf der GBMBoost-Master Platine bestückt. Diese Option ist aber nur notwendig, wenn Sie einen Handregler anschließen möchten. Diese Option können Sie ebenfalls optional zu Ihrem GBMBoost-Master bestellen. Damit erhalten Sie die zusätzlichen bedrahteten Bauteile für den Anschluss eines Handreglers. Alle SMD-Bauteile sind schon auf der GBMBoost-Master Platine bestückt. Diese Option ist aber nur notwendig, wenn Sie einen Handregler anschließen möchten.
 +
 +**BiDiB-IF2**
 +
 +{{:​gbm:​bidib-if2_produktbild2.jpg?​200 |}}
 +Alternativ kann das [[if2|BiDiB-IF2]] in Kombination mit ReadyBoost und [[gbm16ts|GBM16TS]] verwendet werden.
  
  
beginn.1555083881.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/04/12 17:44 von akuhtz