Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


steuerungsprogramme:rocrail

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
steuerungsprogramme:rocrail [2018/09/20 16:38]
akuhtz [Accessory am Beispiel 3-Wegweiche mit 2 Antrieben]
steuerungsprogramme:rocrail [2019/08/06 09:21] (aktuell)
akuhtz [GBMBoost als Zentrale einrichten]
Zeile 83: Zeile 83:
  
 In den Eigenschaftes des Master-GBM sollte man das Feature "​Watchdog"​ aktivieren. Sobald die Verbindung zu Rocrail unterbrochen wird (USB, Programmabsturz),​ schaltet der GBM bei allen fahrenden Loks auf "​Fahrstufe 0". Die Booster bleiben dabei eingeschaltet (kein hartes Abschalten). Rocrail reagiert automatisch auf die aktivierte Option und sendet ständig "​Hallo,​ ich lebe noch" an den GBM. Sobald diese Meldung nicht mehr eintrifft, stopt der GBM-Master alle Loks. In den Eigenschaftes des Master-GBM sollte man das Feature "​Watchdog"​ aktivieren. Sobald die Verbindung zu Rocrail unterbrochen wird (USB, Programmabsturz),​ schaltet der GBM bei allen fahrenden Loks auf "​Fahrstufe 0". Die Booster bleiben dabei eingeschaltet (kein hartes Abschalten). Rocrail reagiert automatisch auf die aktivierte Option und sendet ständig "​Hallo,​ ich lebe noch" an den GBM. Sobald diese Meldung nicht mehr eintrifft, stopt der GBM-Master alle Loks.
-Im Feature ist das Interval einzutragen. siehe →[[:​gbm#​funktionen|GBM]]+Im Feature ist das Interval einzutragen ​(default: 20). siehe →[[:​gbm#​funktionen|GBM]]
  
 {{:​steuerungsprogramme:​rocrail_zentrale_10.png?​600|}} {{:​steuerungsprogramme:​rocrail_zentrale_10.png?​600|}}
steuerungsprogramme/rocrail.txt · Zuletzt geändert: 2019/08/06 09:21 von akuhtz