Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Allgemeine Info zu BiDiB:


Treiberinstallation:


Programme für BiDiB:


Das BiDiB-System:

One-Serie:

Addon-Module:

Ready-Line:

Beispielkonfigurationen:

Konfigurationsvorlagen:


Das OpenCarSystem:


Anwendungsunterstützung:


Kompatibilität:


Codehilfe für eigene BiDiBOne Entwicklungen:

Action unknown: siteexport_addpage
onews:cascade

Mögliche Probleme bei gemischten Betrieb

Das Timing der Neopixel-Datenübertragung hat offenbar eine gewisse Evolution hinter sich, die Angaben in den Datenblättern waren am Anfang nicht einheitlich. Adafruit hat dann 2017 eine Klarstellung auf der Webseite publiziert und endlich das Timing eindeutig formuliert. Timing; (c) Adafruit

Die NeoControl hält sich sehr genau an dieses Timing, T1H wird mit 830ns, T0H mit 420ns ausgegeben.

Allerdings haben wir festgestellt, dass es auch Neopixel-Bausteine gibt (insbesondere RGB-LEDs), welche an ihrem Ausgang das Timing nicht einhalten. Beobachtet wurden T1H-Werte von 610ns und 650ns. Dieses Ausgangssignal ist dann nicht mehr geeignet, um WS2811-Bausteine im SO8 Gehäuse anzusteuern - es bleibt dunkel. Leider können wir da nichts dagegen tun, das Ausgangstiming der Chips ist außerhalb unseres Einflussbereiches.

Daher gilt folgende Empfehlung:

  • Bausteine nicht gemischt an einem Strang verwenden.
  • Beim gemischten Betrieb möglichst die RGB-LEDs ans Ende eines Stranges legen
  • Bei Fehlfunktionen zuerst die 'nicht leuchtende' LED und ihren Treiber direkt an der NeoControl testen.
onews/cascade.txt · Zuletzt geändert: 2017/12/26 21:28 von Tilly