Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Allgemeine Info zu BiDiB:


Treiberinstallation:


Programme für BiDiB:


Das BiDiB-System:

One-Serie:

Addon-Module:

Ready-Line:

Beispielkonfigurationen:

Konfigurationsvorlagen:


Das OpenCarSystem:


Anwendungsunterstützung:


Kompatibilität:


Codehilfe für eigene BiDiBOne Entwicklungen:


Nützliches für den Modellbahner:

ocs:tech_update2016

bidirektionales OpenCar-Update

Das OpenCarSystem ist ab dem 14.12.2016 bidirektional geworden. Damit erhält der OpenCarDecoder einen Funk-Rückkanal um Fahrzeugdaten, Positionsmeldung und Akkustand an das BiDiB-System bzw. USB-Host zu übertragen.

Zeitgleich mit der neuen BiDiB RF-Basis, erscheint auch eine komplett überarbeitete Cardecoder Firmware in der viele Forumswünsche realisiert wurden. Diese Version ermöglicht es, die neuen Funktionen der BiDiB RF-Basis auch ausnutzen zu können.

Vorgehensweise beim Update

Jeder Nutzer kann damit ab sofort auf diese neuen Versionen durch ein Firmwareupdate seiner Baugruppen umsteigen. Man muss dies aber nicht zwingend sofort machen. Künftig werden wir aber nur noch die neue Varianten ausliefern. Ein Mischbetrieb zwischen alter und neuer Variante ist leider nicht möglich, da die neue bidirektionale Funkansteuerung prinzipbedingt nicht kompatibel zur alten „Einweg“ Funkansteuerung ist. Die bidirektionale Funk Kommunikation hat aber deutliche Vorteile, wie blitzschnelles auslesen aller CVs vom Cardecoder. Mit Monitor bzw. DecoderDB ist nun auch eine sehr komfortable Programmierung der Decoder im laufendem Betrieb möglich.

Für den alten DCC-RF-Booster steht ein Firmware Update auf diese neuen Funktionen zur Verfügung. Damit kann man seine vorhandene Baugruppe mit einer neuen Cardecoder Firmware eingeschränkt weiter nutzen. „Eingeschränkt“ in sofern, das der DCC-RF-Booster keine bidirektionale Hostverbindung ermöglicht, da ihm dazu die Hardware fehlt.

Die folgende Abbildung zeigt den Weg zu einem erfolgreichen Update:

Zum Stichtag 14.12.2016 wurde folgende Änderung aktiv:

* CarDecoder Variante (normal): kompatibel mit der alten Hardware Anschlussbelegung nicht mehr im Fichtelbahn-Shop verfügbar - bestehende Decoder können umgebaut werden oder in dieser Variante durch Update weiterverwendet werden.

* CarDecoder Variante (Sound): geänderte Anschlussbelegung dafür besteht die Möglichkeit ein Sound und Erweiterungsmodul anschließen (OCS-Sounddecoder) - diese Variante wird ab dem 14.12.2016 im Fichtelbahn-Shop ausgeliefert.

* CarDecoder Variante (Trailer) für den Betrieb im Anhänger - Auslieferung umgestellt auf neue Firmware / vorhandene Decoder updaten oder umbauen

ocs/tech_update2016.txt · Zuletzt geändert: 2016/12/15 09:58 von fichtelbahn