Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gbm:verkabelung_gbm

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
gbm:verkabelung_gbm [2019/07/01 16:41]
fichtelbahn [Einseitig isolierte Gleisabschnitte (3 Leiter)]
gbm:verkabelung_gbm [2019/09/20 12:31] (aktuell)
akuhtz [Können unterschiedliche Netzteile verwendet werden?]
Zeile 162: Zeile 162:
  
  
-Befinden sich mehrere GBMboost auf der Anlage, so ist es außerdem empfehlenswert,​ die Masseanschlüsse aller GBMboost mit ausreichend starken Leitungen (>​1,​5mm²) miteinander zu verbinden. Das beugt Diagonalströmen über das Bus-Kabel beim Überfahren von Boostergrenzen vor und sorgt damit für einen stabileren Anlagenbetrieb.+Befinden sich **mehrere GBMboost** auf der Anlage, so ist es außerdem empfehlenswert,​ die **Masseanschlüsse aller GBMboost** mit ausreichend starken Leitungen (>​1,​5mm²) miteinander zu **verbinden** (die Minuspole der Netzteile miteinander verbinden). Das beugt Diagonalströmen über das Bus-Kabel beim Überfahren von Boostergrenzen vor und sorgt damit für einen stabileren Anlagenbetrieb.
 ---- ----
  
gbm/verkabelung_gbm.1561992090.txt.gz · Zuletzt geändert: 2019/07/01 16:41 von fichtelbahn