Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Allgemeine Info zu BiDiB:


Treiberinstallation:


Programme für BiDiB:


Das BiDiB-System:

One-Serie:

Addon-Module:

Ready-Line:

Beispielkonfigurationen:

Konfigurationsvorlagen:


Das OpenCarSystem:


Anwendungsunterstützung:


Kompatibilität:


Codehilfe für eigene BiDiBOne Entwicklungen:

firmwareuebersicht2

Alle + Changelog + CV-Liste

GBMBoost Node - PID 103

VersionDatumStatusProtokollCV-Liste
2.04.022017-11-26mandatory0.6
2.04.012017-04-26beta0.5BiDiBCV-13_103_2.04.01.xml

Changelog

2.04.02

  • BiDiB Systemzeit eingeführt
  • Ergänzung bei SECACK: nach 4 Wiederholungen werden die Wiederholungen abgebrochen und eine Fehlermeldung abgesendet
  • Verbesserung der Anmeldeentzerrung verhindert LOGON-Probleme bei größeren Anlagen

GBMBoost Master - PID 104

VersionDatumStatusProtokollCV-Liste
2.05.002018-12-01stable0.7
2.04.072018-04-27stable0.5

Changelog

2.05.00

  • MS_CS_QUERY Antwort verbessert
  • DCC Binstates gemäß RCN (wird 3* wiederholt)
  • Bei neuer Lok könnte fälschlicherweise die Funktionen der alten Lok wiederaufgenommen werden
  • Optimierung Lokstack (back-2-back, Abblenden von Speedbefehle für Loks mit Speed 0)
  • Erhöhung des Timeouts am Xpressnet (Umschiffung eine Multimausproblems)

Handreglerkontrolle vom Lenzregler auch für Weichen über 512 unterstützt. Der Schaltzustand wird allerdings nicht zentralenseitig gespeichert, sondern alle Weichen teilen sich eine gemeinsame Statusvariable. Die im Handregler initial dargestellte Postion (für Weiche mit Adresse > 512) kann daher von der aktuellen Stellung der Weiche abweichen.

BiDiBOne Bootloader - PID 112

VersionDatumStatusProtokollCV-Liste
0.04.012014-04-16stable0.5

Changelog

0.04.01

BiDiBus-Timing an Spezifikation 2014 angepasst

OneControl 8/32 - PID 117

VersionDatumStatusProtokollCV-Liste
3.00.162019-03-10stable0.7BiDiBCV-13_117_3.00.16.xml

Changelog

3.00.16

  • Eine ausführliche Änderungsliste findet sich im Forum unter Änderungen OneControl 3.00.14
  • Unterteilung der Firmwaren nach Anzahl Makros und GBM16T-Unterstützung
  • Neuer Porttyp Schaltausgang-Paar/SWITCHPAIR für das gemeinsame Schalten zweier Ausgänge
  • Torwächter HAL überwacht die Power-Ports
  • Komfortable Änderung der Parameter über Wizard-Reiter: Eingänge/Schaltausgänge/Schaltausgang-Paare
  • Spulenschutz mit Intervallzeit (nur per CV änderbar)
  • Verschiebung und Erweiterung der CV-Werte

PID 103, 104 ohne Changelog ohne CV-XML

GBMBoost Node - PID 103

VersionDatumStatusProtokoll
2.04.022017-11-26mandatory0.6
2.04.012017-04-26beta0.5

GBMBoost Master - PID 104

VersionDatumStatusProtokoll
2.05.002018-12-01stable0.7
2.04.072018-04-27stable0.5

OneControl + Changelog + CV-Liste + Description

OneControl 8/32 - PID 117

16 Powerausgänge, 8 Servos, 16 GPIO-Ports als Eingänge oder Kleinverbraucherausgänge, 32 Makros, 20 Accessorys
https://forum.opendcc.de/wiki/doku.php?id=onecontrol

Klassen

Schalten

VersionDatumStatusProtokollCV-Liste
3.00.162019-03-10stable0.7BiDiBCV-13_117_3.00.16.xml

Changelog

3.00.16

  • Eine ausführliche Änderungsliste findet sich im Forum unter Änderungen OneControl 3.00.14
  • Unterteilung der Firmwaren nach Anzahl Makros und GBM16T-Unterstützung
  • Neuer Porttyp Schaltausgang-Paar/SWITCHPAIR für das gemeinsame Schalten zweier Ausgänge
  • Torwächter HAL überwacht die Power-Ports
  • Komfortable Änderung der Parameter über Wizard-Reiter: Eingänge/Schaltausgänge/Schaltausgang-Paare
  • Spulenschutz mit Intervallzeit (nur per CV änderbar)
  • Verschiebung und Erweiterung der CV-Werte
firmwareuebersicht2.txt · Zuletzt geändert: 2019/10/09 10:09 von stephan